Blumenpflanz-Aktion

Lohn der Arbeit blüht im Frühjahr

 

2500 Krokusse und 1000 Narzissen sollen im Frühling am Ehrenmal in Kirchhatten sowie zwischen dem Kreisverkehrsplatz Wildeshauser Straße/Dingsteder Straße und dem öffentlichen Parkplatz für farbenfrohe Tupfer sorgen.

Norbert KlühHermann DittmerHorst Lüschen und Oliver Knipper (v.l.) – Mitglieder des Vorstandes des Heimat- und Bürgervereins Kirchhatten – trotzten dem feucht-kühlen Wetter,

griffen zum Spaten und setzten mit Unterstützung durch Garten- und Landschaftsbauunternehmer Andreas Richter die Blumenzwiebeln in die Erde.

BILD:HBV